Login

Neukunde? Hier können Sie sich registrieren.

Alma & Lovis - das Modelabel stellt sich vor

07.06.2010 15:28
|

Die Mode — feminin und lässig. Der Stil — unkompliziert, leise, und doch ausdrucksstark. Aktuelle Trends werden zurückhaltend interpretiert.

Eco-Fashion - sinnlich und unbeschwert.

 

 

Alma & Lovis – Das Interview

Herzlich Willkommen bei Alma & Lovis! Schön, dass Ihr hier seid.
Wir nehmen an, Ihr möchtet mehr über das Modelabel Alma & Lovis und unsere Arbeit erfahren. Fangen wir also einfach an und erzählen etwas über uns:

 

Was ist Alma & Lovis?

Alma & Lovis ist ein Mode-Label, das für ein positives Lebensgefühl steht. Um die Lust auf Mode genießen zu können, folgen wir konsequent unserer Vision von nachhaltig und fair produzierter Kleidung. Nach dem Leitsatz „Du kannst nur für ein gutes Produkt stehen, wenn du den Entstehungsprozess begleitest“ produzieren wir ausschließlich in Deutschland und benachbarten EU-Staaten. Der persönliche Kontakt mit den Produzenten garantiert hohe Qualität und die Auswahl der Produktionsstätten faire Arbeitsbedingungen.

 

Sind Alma & Lovis real existierende Personen?

Ja und nein. Alma & Lovis sind nicht die tatsächlichen Namen der Gründerinnen. Sie sind auch kein Duo angesagter Fashiondesigner, sondern verkörpern als fiktive Figuren wichtige Grundsätze der Arbeit des Labels. Und sie stehen mit diesen Grundsätzen stellvertretend für die Persönlichkeiten der beiden Macherinnen hinter Alma & Lovis.

 

Wofür steht dabei Alma?

Alma, die Leben spendende, steht für Bodenständigkeit und Harmonie. Alma ist die Mutter Natur. Sie steht im Einklang mit den Dingen, ist voller Energie und überdauernd. Sie sorgt für alle und verkörpert den Nachhaltigkeitsgedanken.

 

Welche Rolle spielt Lovis?

Lovis ist eine Kämpferin. Sie stellt infrage und sucht nach anderen Wegen. Sie ist der wichtige Gegenpol zu Alma, denn sie setzt Ideen durch und ist der leidenschaftliche Antrieb weiterzugehen.

 

Welchen Stil hat das Label Alma & Lovis?

Alma & Lovis ist feminin und lässig zugleich. Der Stil ist unkompliziert, die Mode leise und dennoch ausdruckstark. Die aktuellen Trends werden zurückhaltend interpretiert und dadurch langlebig.

 

Was hat euch angetrieben Alma & Lovis zu gründen?

Ganz konkret gibt es zwei Motive für unsere Arbeit. Zum einen der eigene Wunsch nachhaltig und fair produzierte Mode kaufen zu können, zum anderen die Freude und der Spaß an einer sinnerfüllten Arbeit.
Wir wollen nicht anders. Wir lassen Alma & Lovis Wirklichkeit werden.

 

Aber machen nicht auch andere Labels nachhaltige Mode?

Mode ist vielfältig. Genau wie im konventionellen Bereich der Branche ist auch in der nachhaltigen Mode Platz für unterschiedliches Design. Wenn es schon genug andere Anbieter gäbe, würde ich als Konsument keinen Mangel empfinden. Es gibt nur sehr begrenzt faire und ökologische Bekleidung, die modisch, weiblich und bezahlbar ist.

 

Das ist doch sicher teuer?

Sicher ist die Produktion nachhaltiger Mode etwas teurer. Bezahlbar muss sie trotzdem bleiben. Unsere Mode vermittelt Wertigkeit und ist besonders. Durch zeitloses Design und hochwertige Verarbeitung bleibt die Kleidung mehr als eine Saison im Kleiderschrank und wird zum Lieblingsstück.

 

Wann kann man die ersten Artikel kaufen?

Wir möchten natürlich unsere Produkte so schnell wie möglich vorstellen. Die Designs sind fertig, auch ein Großteil der Materialien ist ausgewählt. Wir brennen schon darauf, Euch die ersten Stücke zu zeigen. Im Herbst werden wir dann den Verkauf starten.

 

Wo wird man Mode von Alma & Lovis kaufen können?

Zunächst wird Alma & Lovis exklusiv in unserem Onlineshop angeboten. Hier könnt Ihr dann unsere Kreationen kaufen und Euch unsere Mode ganz leicht nach Hause holen.

 

Warum die Präsenz im Internet?

Noch können wir nur vermuten, was Euch interessieren könnte. Wir haben diese Plattform gewählt, um einen direkten Austausch mit uns zu ermöglichen. Um uns und unsere Arbeit vorzustellen, den Dialog mit Euch aufzunehmen und unser Angebot nach und nach wachsen zu lassen. Natürlich wollen wir hier unsere Mode vorstellen und sie letztendlich auch über die Webseite verkaufen. Wir freuen uns schon auf Eure Anregungen, Kommentare und Fragen, an blog@almalovis.de. Wir werden Euch möglichst schnell und umfassend antworten.

alma, lovis, webshop, interview

Pingbacks