Login

Neukunde? Hier können Sie sich registrieren.

+ + + Royal Alpaka by Alma & Lovis + + +

27.11.2014 22:46
| Elke Schilling

Herbst / Winter 2014

 

Mit dem beginnenden Winter freuen wir uns jedes Jahr wieder auf schöne Stricksachen. Auf feine Materialien, die uns leicht wie eine zweite Haut wärmen. Es gibt viele schöne Wollfasern: Merinowolle, Schurwolle, Mohair, Angora, Yak-Wolle oder Kamelhaar – aber eine hat es uns besonders angetan: Alpaka-Wolle! Manche denken bei „Alpaka“ noch an kratzige Pullover, die früher auf den Weihnachtsmärkten angeboten wurden - doch dieses Image wird dem Material überhaupt nicht gerecht. Die Unterschiede in den Qualitäten sind riesig, denn Alpaka-Wolle gibt es von grob bis ultra fein.

 

Mit dem Begriff „Alpaka“ bezeichnet man die Unterwolle der Alpakas, die zur Familie der Kamele gehören. Ihr Lebensraum sind die Anden, wo sie bis auf 4000 m Höhe steigen und Temperaturen bis -30°C ausgesetzt sind. Die Faser der Alpakawolle ist grundsätzlich röhrenförmig aufgebaut, so dass sie im Innern mikroskopisch kleine Lufttaschen einschließen und so auch starken Temperaturschwankungen trotzen  kann.

 

Daher sind Kleidungsstücke aus Alpaka besonders leicht und besitzen einen hohen Isolierungswert, können Kälte, aber auch Wärme optimal ableiten. In den Anden sagt man, dass Alpakawolle siebenmal wärmer hält, als Schafswolle. Die Glätte der Faser sorgt außerdem für den unverwechselbaren feinen, leicht seidigen Glanz, eine wunderbare Weichheit. Stricksachen aus Alpakawolle sind extrem widerstandsfähig, nicht anfällig für Fuseln oder Pilling. Da die Fasern kaum Lanolin enthalten, ist die Wolle auch für Allergiker geeignet.

 

Wir lieben das Material und haben es in den letzten Jahren oft in unseren Kollektionen verarbeitet. Zum Beispiel als „Baby-Alpaka“ für Strickjacken, Capes, Mützen und Schals oder „Suri-Alpaka mit Seide“ für Loops und Pullover. Die allerfeinste Qualität präsentieren wir jetzt in unserer aktuellen Herbst / Winter Kollektion: Royal Alpaka.

 

>>Mehr über Alma & Lovis und Royal Alpaka...

 

Die Feinheit der Alpakawolle wird wie bei der Schafwolle in Mikron gemessen. Je kleiner der Faserdurchmesser, desto feiner das Material und natürlich auch das spätere Kleidungsstück. Feine Alpakawolle wird von Hand nach Farbe, Länge und Feinheit verlesen wird. Bei der Handverlesung handelt es sich um eine äußerst anspruchsvolle und traditionsreiche Tätigkeit, die nur sehr wenige Menschen beherrschen.

 

Nur 1% der gesamten Alpaka-Produktion weltweit kann als Royal klassifiziert werden.

Und aufgrund all dieser Eigenschaften zählt Royal Alpaka zu den edelsten Luxus-Fasern, die auf dem Weltmarkt angeboten werden. Hightech aus der Natur. Genau das richtige für edle und langlebige Strickteile.

 

Alma & Lovis Royal Pullover – Luxus pur aus 100% Royal Alpaka

Mit unserem „Royal Pullover“ können wir puren Luxus aus 100% des äußerst seltenen Royal-Alpaka anbieten. Der Pullover hat eine schlanke Shilouette, ist volumig weich und für eine perfekte Passform fully fashioned gestrickt. Die edel glänzende Royal Alpaka Faser ist leicht transparent gestrickt und verleiht dem Pullover seine Leichtigkeit. Unterstrichen wird die Exklusivität durch den elegant-legeren Schalkragen im Carmen-Stil, die modisch langen, doppelt gestrickten Ärmelbündchen und den Taillenbund.

 

Der Alma & Lovis Royal Pullover ist ein zeitloser Klassiker und kann mit Rock oder Hose – sportlich oder elegant kombiniert werden. Und wir finden: Er sieht einfach toll aus!

 

Alma & Lovis Royal Pullover raven Alma & Lovis Royal Pullover rose quarz

 

Den Royal Pullover gibt es in 3 Farben: raven  / jaspis / rose quarz
Er ist unter fairen Bedingungen in kontrollierten Betrieben in Peru gefertigt.

Royal Alpaka, ökologische Mode,Strick, fashion, eco, mode, bio, Öko, Nachhaltigkeit,

Pingbacks