24.04.2015 – Fashion Revolution Day

| Wissenswertes

Am 24.04.2015 findet der >Fashion revolution day< statt!

Zum zweiten Mal findet am 24.04. der Fashion revolution day statt ‬ – eine wichtige Aktion, damit das furchtbare Unglück in Rana Plaza nicht in Vergessenheit gerät! Leider sind die Zustände in manchen Ländern immer noch schlimm. Weltweit stärkt dieser Tag das Bewusstsein, wo und unter welchen Bedingungen Kleidung hergestellt wird. Also stellen wir gemeinsam die Frage: Who made my clothes? Für mehr Transparenz, Verantwortung und eine Revolution in der Herstellung!

In Bonn hat FEMNET gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Gerechter Welthandel auf dem Friedensplatz vor Benetton eine „Alternative Modenschau“ und eine Mitmach-Aktion für die Passant_innen initiiert. Die „alternative Modenschau“ zeigte die Kollektionen der beim Einsturz des Rana Plaza-Gebäudes verstorbenen oder schwer verletzten Näherinnen vor. Viele Vorbeiziehende unterstützten spontan die Aktion, indem auch sie ihre Hände in grüne Farbe tauchten und hochhielten – gegen das Vergessen und für die fashion revolution!

Zurück zur Übersicht