Alma & Lovis in „Nachhaltig Leben“

| Aktuelles, Pressespiegel, Wissenswertes

Die Zeitschrift „Nachhaltig Leben“, Oktober 2021 – Die Redaktion schreibt:


Nachhaltigkeit ist das große Thema in fast allen Lebensbereichen, so auch in der Modewelt. In der Branche findet ein immer stärker werdendes Umdenken statt, man könnte fast schon sagen, Fast Fahion ist out – Slow Fashion ist auf dem Vormarsch. Dabei geht es längst nicht nur um den Einsatz von Bio-Baumwolle, sondern um das Gesamtpaket Mensch-Fairness-Umwelt. Mit seiner Kleidung demonstiert der Mensch schon seit Jahrtausenden seinen Status und seinen persönlichen Style. Mode ist ein Spiegel der Persönlichkeit, es ist ein Statement.

Fast Fashion in der Klimakritik

Mode muss nicht immer „neuer – schneller-mehr“ sein

80 Milliarden neue Bekleidungsteile werden weltweit pro Jahr gekauft. Davon kaufen wir Deutschen durchschnittlich 60 neue Teile pro Jahr und Person. Eine Jeans reist heute mehr als 60.000 km und verbraucht 7.000 Liter Frischwasser bis sie hierzulande im Laden liegt. Das klingt verrückt? Absolut richtig…


Der spannende Artikel befasst sich auf 20 Seiten mit vielen Aspekten von nachhaltiger Mode, klärt über Siegel auf – gibt Tipps zu Einkauf, Pflege und Wiederverwendung von Kleidung und portraitiert Alma & Lovis als nachhaltiges Label. Gerne haben wir Bildmaterial aus unserer aktuellen Kollektion für den Artikel zur Verfügung gestellt, denn die Gastautorin ist für uns keine Unbekannte, sondern war 2011 unsere erste Kundin und ist mittlerweile eine langjährige Handelspartnerin.

Annette Hoffman, Elke Schilling (Alma & Lovis) &
Silvia Fili-Montanini auf der Innatex

An dieser Stelle gratulieren wir Silvia nochmals herzlich zu unserem gemeinsamen 10-jährigen Jubiläum und freuen uns darüber das es möglich war, sich auf der letzten Innatex in Hofheim-Wallau zu begegnen!

Die Autorin: Silvia Fili-Montanioni ist Gründerin und Eigentümerin von Fashion for Friends in Sonthofen im Allgäu seit 2011. Ihr eigenes Ladengeschäft – den Ethical Fashion Store – führt sie dort seit 2018. Im vergangenen Jahr wurde der Verkauf mit einem Onlineshop erweitert. Ihren Abschluss hat sie als Diplom Ingenieurin an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach in Textiltechnik gemacht. 2021 ist sie mit dem öko-sozialen Gründerpreis ausgezeichnet worden, der von Green Business Days Allgäu ins Leben gerufen und vergeben wird.

Über das Magazin

„Nachhaltig Leben“ erscheint zwei Mal pro Jahr im Großraum Allgäu-Bodensee-Oberschwaben, wo seit Jahrzehnten ökologischer Landbau, alternative Energieversorgung und gesunder Lifestyle angestrebt wird. Bürgerinitiativen, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Industriebetriebe, sowie Privatunternehmen arbeiten Hand in Hand und setzen sich für eine ressourcenschonende Lebensweise ein. Das Magazin widmet sich diesem umfassenden Bereich.

// Hier findest du weitere Informationen dazu

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei Alma & Lovis! 

Mit unserem Newsletter wirst du Teil der Alma & Lovis Community und erhältst alle aktuellen Infos!

Unser Dankeschön für deine Anmeldung:
10% Rabatt für deinen nächsten Einkauf!