Login
Neukunde? Hier können Sie sich registrieren.
Sie befinden sich hier: Home  » Über uns » AGB

Alma & Lovis - Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

 

Inhaltsverzeichnis der AGB

 

§   1 Geltungsbereich und Vertragspartner

§   2 Liefergebiet und Kundenkreis

§   3 Vertragsschluss

§   4 Lieferung, Warenverfügbarkeit

§   5 Eigentumsvorbehalt

§   6 Preise und Versandkosten

§   7 Zahlungsmodalitäten

§   8 Sachmängelgewährleistung und Haftung

§   9 Widerrufsrecht des Verbrauchers

§ 10 Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

§ 11 Hinweise zur Datenverarbeitung

§ 12 Schlussbestimmungen

§ 13 Anschrift/Impressum

 

 

 

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner

 

(1) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Webshopanbieter für nachhaltige Mode „Alma & Lovis GmbH“ und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Alma & Lovis stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

 

(2) Vertragspartner für alle Bestellungen ist die Alma & Lovis GmbH. Die ladungsfähige Anschrift befindet sich am Ende der AGB.

 

 

§ 2 Liefergebiet und Kundenkreis

 

Standardmäßige Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, können wir Ihnen gerne weiterhelfen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an shop@almalovis.de

 

 

§ 3 Vertragsschluss

 

(1) Sie können in unserem Internet-Shop Produkte auswählen und im virtuellen Warenkorb sammeln. Der Inhalt im Warenkorb kann vor der Bestellung jederzeit eingesehen und geändert werden. Über die Bestellung geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Mit der Bestellung akzeptieren Sie unsere AGB und die Widerrufsbelehrung.

 

(2) Alma & Lovis schickt Ihnen daraufhin eine automatisierte Empfangsbestätigung per E-Mail, in welcher die Bestellung, das Widerrufsrecht und die AGB nochmals aufgeführt werden. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert den Eingang Ihrer Bestellung und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe unserer Annahmeerklärung zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird.

 

 

§ 4 Lieferung, Warenverfügbarkeit

 

(1) Die Auslieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen nach Zahlungseingang. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Sollte ein Artikel ausnahmsweise einmal nicht lieferbar sein, teilen wir Ihnen dies schnellstmöglich mit. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

 

(2) Sollte ein Artikel nur vorübergehend nicht lieferbar sein, teilt Alma & Lovis Ihnen dies ebenfalls schnellstmöglich nach Bestellung mit. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen haben Sie das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch Alma & Lovis berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird Alma & Lovis eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

 

 

§ 5 Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der Alma & Lovis GmbH.

 

 

§ 6 Preise und Versandkosten

 

(1) Alle angegebenen Preise auf der Webseite Alma & Lovis sind in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

(2) Der Versand und die Lieferung der Waren ist innerhalb von Deutschland kostenlos. Für etwaige Rückversendungen erheben wir eine Kostenpauschale in Höhe von 5,- €. Unsere Ware wird mit DHL go green Klimaneutral versendet. Die Kosten für eine Lieferung ins Ausland sind von Ihnen vor der Bestellung zu erfragen.

 

 

§ 7 Zahlungsmodalitäten

 

(1) Zahlung per Vorkasse:
Alma & Lovis senden Ihnen eine Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail zu. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt.

 

(2) Zahlung per PayPal:

Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt.

 

(3) Zahlung per Kreditkarte (iclear)

Kreditkartenzahlungen werden über unserern Partner iclear sicher und schnell abgewickelt. Die Ware geht in den Versand, nachdem uns iclear über die erfolgreiche Kreditkartenzahlung informiert hat.

 

(4) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

 

 

§ 8 Sachmängelgewährleistung und Haftung

 

(1) Die Alma & Lovis GmbH haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB. Gegenüber Unternehmern beträgt die Gewährleistungspflicht auf von Alma & Lovis gelieferte Sachen 12 Monate.

 

(2) Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen.

 

(3) Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Anspruch auf Gewährleistung. Im Hinblick auf die Pflege wird auf die Waschanleitung verwiesen. Beachten Sie bitte die Waschanleitung, die Sie auf den Etiketten der Artikel finden. Wir haften nicht für Schäden durch falsche Reinigung.

 

 

§ 9 Widerrufsrecht des Verbrauchers

 

(1) Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware. Der Widerruf erfolgt durch Rücksendung der Ware an

 

 

     Alma & Lovis GmbH

     Haydnstraße 36

     53115 Bonn

 

Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Paketversandfertige Waren sind danach an erstgenannte Adresse per Rücksendeauftrag (siehe Punkt "Versand / Retoure") zurückzusenden. Für den Rückversand erheben wir eine Kostenpauschale in Höhe von 5,- Euro, die von der Gutschrift abgezogen wird.

 

(2) Im Falle des wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf gegen eine Kostenpauschale zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

 

§ 10 Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

 

(1) Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass seine Benutzerdaten nicht durch Dritte abgefangen und verwendet werden können.

 

(2) Alma & Lovis haftet nicht für die Fälle, bei denen der Kunde vorsätzlich oder fahrlässig seine Benutzerdaten an Dritte oder Minderjährige herausgibt. Der Kunde haftet für die missbräuchliche Benutzung seines Benutzerkontos.

 

 

§ 11 Hinweise zur Datenverarbeitung

 

(1) Alma & Lovis erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Sie beachtet dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Teledienstdatenschutzgesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird Alma & Lovis Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.

 

(2) Ohne die Einwilligung des Kunden wird Alma & Lovis Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

 

(3) Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten unter dem Button „Kontodaten bearbeiten“ in seinem Profil abzurufen, diese zu ändern oder zu löschen.

 

 

§ 12 Schlussbestimmungen

 

(1) Auf Verträge zwischen Alma & Lovis und Ihnen findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

 

(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der Alma & Lovis GmbH der Sitz der Alma & Lovis GmbH  (Bonn).

 

(3) Dieser Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

 

 

§ 13 Anschrift/Impressum

 

Alma & Lovis GmbH

Haydnstraße 36

53115 Bonn

Deutschland

 

Geschäftsführer: Annette Hoffman, Elke Schilling

Registergericht: Amtsgericht Bonn

Registerblatt: HRB 19007

Umsatzsteuer-ID: DE280137710

 

Telefon: +49 (0) 228 / 53 46 17 82

 

E-Mail: shop @ almalovis.de

Web: www.almalovis.de


Hotline
Newsletter